Haftung

Die Wanderführer erkunden die Wanderstrecken/-wege und führen die Wandergruppe.

Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt stets auf eigene Gefahr und Verantwortung/Risiko.

Der Wanderführer behält sich vor, im Interesse der Sicherheit jedes Teilnehmers, einzelne Personen von der Wanderung auszuschließen, wenn die betroffenen Personen unzureichend ausgerüstet (Kleidung/Nahrung/Getränke) oder augenscheinlich den körperlichen Anforderungen der Wanderung nicht gewachsen sind.

Jegliche Haftung bei Unfällen der Teilnehmer und Schäden an deren Eigentum ist von Seiten der Anbieter, der Wanderführer und der Wandergruppe, soweit nach dem Gesetz zulässig, ausgeschlossen.

Die Teilnehmer verzichten auf das geltend machen von Schadenersatzansprüchen.

Auf die Durchführung oder die Teilnahme besteht kein Rechtsanspruch.

Einkehrmöglichkeit während oder nach der Wanderung ist bei der jeweiligen Wanderung angegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei den Wanderungen der Marsberger Wanderwoche fotografiert wird und die Bilder im Nachgang zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Marsberger Wanderwoche (Nachlese und Vorberichterstattung in Sozialen Medien, Presse, Druckprodukten) verwendet und veröffentlicht werden.